CAMAA KULT ORCHESTRA 

Iris Camaa & guest Carla Natascha

 

Zwei Solokünstlerinnen unieren ihre Welten zu einem außergewöhnlichen Programmspecial!

 

Latin meets Pop

the Rhythmn is gonna get you!

 

Zusammen mit einer 10-köpfige Allstarband

 - die unumstritten zur „Créme de la Créme“ der österreichischen Musikszene gehört - 

formiert sich unter der Leitung von Werner Wurm und Iris Camaa das

 

CAMAA KULT ORCHESTRA

 

Präsentiert wird ein Latino-Coverprogramm internationalen Ranges performed von einer banda caliente mit jeder Menge Percussion Highlights. 

 

Iris Camaa, Perkussionistin, Sängerin, Komponistin

 

.. ist als Solokünstlerin mit ihrem eigenen Projekt "Iris Camaa & Band" international unterwegs unter anderem spielte sie mehrere Jahre in Kuba am Jazz International Plaza in Havanna sowie in New York mit dem Iris Camaa Sextett. Sie hat bereits 6 Alben mit Eigenkompositionen veröffentlicht. 

 

14 Jahre arbeitete sie mit der 7 Mal für den Grammy nominierten Band Tangerine Dream als Percussionistin, Sängerin und Tänzerin und weiters mit Grössen wie Brian May (Queen), Jose Feliciano, den Musikern der Originalband von Elvis Presley: James Burton, Jerry Sheff, Glenn D. Hardin,  Paul Leim, The Original Elvis Imperials und The Sweet Inspirations. Weiters mit Katharina & the Waves, Uwe Kröger, Maya Hakvoort, Jay Oh, Bonita, Kelli Sae, Biti Strauchn, Enrique Plá (Irakere), Hubert Tubbs (Tower of Power), Wolfang Ambros, Georg Danza, Alexander Goebel, Erwin Kiennast & Surprising Arts uvm.

Carla Natascha, Sängerin
 

.. und ihre kraftvolle Stimme, Tanzkunst, Charme sowie Leidenschaft sind nur einige der Eigenschaften, die die vielseitige Künstlerin aus Bolivien/Chile kennzeichnen. Hier nur ein paar Referenzen zu Konzerten mit ihrer Band: „Festival Days of Swing & Wines,  Wiener Silvesterpfad , Theater Akzent, Theatersommer Idar-Oberstein (D), Days of Art Festival,  Singer- und Songwriterinnen Festival (Wien), EMO Hannover (D), 

 

Maria Taramona des Online Magazins, Cultura Latina" schreibt "Carla Natascha wurde geboren, um zu singen!"  Im Jahre 2001 setzte sie ihr Musikstudium in Wien fort. In diesem Jahr wurde sie vom berühmten Theaterregisseur Peter Zadek entdeckt und bekam einen Vertrag als Solosängerin im Wiener Burgtheater. Ab diesem Zeitpunkt interpretierte sie als Tänzerin und Sängerin unterschiedlichste Rollen für diverse Bühnenproduktionen. Gleichzeitig sang sie in verschiedenen lateinamerikanischen Projekten mit, gründete schließlich ihre eigene Band für tanzbare karibische Musik und nahm ihr erstes Album "y es solo amor" (I-Tunes) auf. Zur Zeit arbeitet Carla Natascha an ihren nächsten Musikproduktion mit Eigenkompositionen. 

Camaa Kult Orchestra
 

Anspruchsvolle Arrangements von Werner Wurm und Iris Camaa, eine dynamische Brass-Section sowie energetische Percussion Features garantieren zusammen mit ganz viel Girl-Power Entertainment der Spitzenklasse. 

 

© 2012-2020 by Camaa Music + Art.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Google+ Icon
  • Black YouTube Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now